Im Zuge der Großbaustelle „Rheinquerung Leverkusen“ wurde für die Fa. Porr Deutschland GmbH eine 2-spurige Behelfsbrücke des Typ LB-60-2 mit 21m Spannweite geliefert und montiert. Die Brücke überbrückt Leitungen die während der Bauphase geschützt werden müssen und wird nach Fertigstellung der neuen Rheinbrücke wieder demontiert.

Bilder: Lothar Beeck